In dieser stilvollen Anthologie ist Franck Sezelli mit einer erotischen Erzählung über ein Erlebnis vertreten, das das Leben eines Münchner Junggesellen völlig auf den Kopf stellen wird. – Herausgeber ist Bernd Daschek

322 Seiten, niveauvolle erotische Illustrationen,

18 Geschichten von 16 Autoren

erhältlich als Taschenbuch und als eBook: MOBI

Prickelbeeren

erotische Höhenflüge stilvoll erzählt

Wenn Sie wissen möchten, was Sparta, Backen und Kältegrade gemeinsam haben, dann lassen Sie sich von uns verführen. Manchmal darf es mehr sein. Lustige, romantische, wilde, tabulose und sehr befriedigende Geschichten werden Sie in ihren Bann ziehen.
Ob Sie allein lesen, oder sich von Ihrem Partner vorlesen lassen, Sie kommen auf Ihre Kosten – in jeder Hinsicht! Erotische Höhenflüge, von 16 kreativen Autoren stilvoll erzählt. 18 neue, atemberaubende Geschichten auf über 300 prickelnden Seiten.


Eine erotisierende Sammlung mit den Originalerzählungen von:
Hailey J. Romance, Mila EnWood, Bernd Daschek, Peter Walther, Dorothe Reimann, Claudia Wieland, Sam Freythakt, Nina Wallheim, Lora S., Franck Sezelli, A. E. Eiserlo, Ray Yannick Allgaier, Sandra Karin Foltin, Manu Zahn, Tuula Schneider und Ilka Sommer.

 

In der Erzählung Fremdenverkehr von Franck Sezelli bekommt der Münchner Informatiker Ronald Besuch von zwei Damen des Fremdenverkehrsamtes aus dem geheimnisvollen Frauenstaat Femina.

 

Leseprobe



111 prickelnde Kurzgeschichten, davon 10 von Franck Sezelli, sind in dieser originellen Sammlung erotischer Kurzerzählungen der Schreibgruppe-Prosa zusammengestellt.

152 Seiten, 111 niveauvolle erotische Geschichten von 18 Autoren

erhältlich als Taschenbuch und als eBook: MOBI

111 prickelnde Postkartengeschichten

In 111 Kürzestgeschichten laden die Autoren den Leser ein, erregende Liebesabenteuer zu genießen. Diese sind so prägnant erzählt, dass sie jeweils auf eine Postkarte passen! Doch keine Sorge, es mangelt nicht an Sinnlichkeit oder Stil.
Mal schnell und wild, mal sanft und romantisch – die Erzählungen sind so vielschichtig wie das Liebesleben selbst. Es gibt keine Tabus – was zählt, ist allein die Lust! In amourösen Eskapaden entsteht hemmungsloses Verlangen, entflammt sinnlicher Genuss und enthüllt sich manch geheimer Wunschtraum.


Diese Quickies bieten Anregungen, Abenteuer, Fantasien und Träume, dabei betören sie durch lustvolle Intensität.

 

Beteiligte Autoren: A.E. Eiserlo, Bernd Daschek, Franck Sezelli, Tuula Schneider , Ray Yannick Allgaier, S. R. Stahl, Marion Kreft, Setare, Nelly Pirelli, Mila EnWood, Dorothe Reimann, Claudia Wieland, Sam Freythakt, Grete B., Manu Zahn, Nina Wallheim, Ilka Sommer, Sandra Karin Foltin

 

Leseprobe



Eine Anthologie zum Fest der Liebe – nicht nur zum Weihnachtsfest ein erotisches Lesevergnügen

241 Seiten, 28 Weihnachtsgeschichten der besonderen Art von 15 Autoren

erhältlich als Taschenbuch und als eBook: MOBI

Sex unterm Tannenbaum

Erotisches zur Weihnachtszeit

Weihnachten ganz verführerisch! Freuen Sie sich auf erotische Momente vor dem Kamin, Abenteuer im Winterwald und lustvolle Höhenflüge auf der Skipiste! Die Autoren laden ein, die Sinnlichkeit der Winterzeit neu zu entdecken.

Die Geschichten sind so abwechslungsreich wie ein gutes Liebesleben und verbergen so manch köstliche Überraschung, die es gar nicht erwarten kann, ausgepackt zu werden. Egal ob für sich selbst oder als Geschenk: Liebe, Lust und Leidenschaft sind garantiert! Gemeinsames Lesen macht besonders viel Spaß. Sie wollen probieren? Nur zu! Tauchen Sie tief ein und erkunden Sie Gelüste, die vielleicht noch ganz unbekannt sind!

Tabulos, stilvoll und kreativ haben die Autoren prickelnde Weihnachtsgeschichten erstellt, die auf 241 Seiten alle Sinne zum Entzücken bringen! Erlaubt ist alles, was Spaß macht. Lassen Sie sich fallen und tauchen Sie tief ein in diese besonders genussvollen Erlebnisse zum Fest der Liebe.

 

Franck Sezelli hat für den Leser Ein besonderes Geschenk bereit.

 

Autoren: S. R. Stahl, Ally Haase, Manu Zahn, Dorothe Reimann, Tuula Schneider, Nina Wallheim, Bernd Daschek, Ilka Sommer, Sandra Karin Foltin, Nelly Pirelli, Sam Freythakt, Franck Sezelli, A. E. Eiserlo, Chris P. Engel und Grete B.

 

Leseprobe



Dieser Kurzgeschichten-Band ist Ergebnis der ersten öffentlichen Ausschreibung des muc-Verlags. Von 900 eingereichten Kurzprosa-Texten wurden 46 ausgewählt, darunter auch meiner. – Herausgeberin ist Gisela Weinhändler

309 Seiten mit Geschichten von 46 Autoren, erhältlich als Taschenbuch

Gefangensein

Drinnen und Draußen

Aus dem Ausschreibungstext:
Wir alle sind Gefangene. Rainer Maria Rilke befasste sich bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf sehr eindrucksvolle Weise mit seinem Gedicht „Der Panther“ mit dem Zustand der Gefangenschaft. Das Tier wird zuerst von außen beschrieben, am Schluss dessen Inneres betrachtet. Automatisch folgt die Assoziation mit der Gefangenschaft von Menschen. Jedoch ist die Lage des „Gefangenseins“ nicht ausschließlich auf
Haftstrafe zu beziehen. Der Mensch befindet sich in vielen alltäglichen Zwängen, die ihm die Gesellschaft auferlegt oder die er sich selbst schafft. Diese können äußerst vielfältig sein und im Beruf oder auch im Privatleben auftreten. Eine eigene Befreiung des Panthers scheint in dem Gedicht unmöglich. Jedoch kann es vielleicht auch als Appell wirken, sich
nicht zu sehr von den fortwährenden Zwängen gefangen nehmen zu lassen, da sonst innere Leere droht.

 

Franck Sezelli hat die Kurzgeschichte mit dem skurrilen Titel Borlo beigetragen.

 

Leseprobe



In dieser Anthologie der Schreibgruppe-Prosa sind 19 Autoren mit 34 Kurzgeschichten versammelt.

292 Seiten mit Geschichten von 19 Autoren und  niveauvoll gestalteten Illustrationen, erhältlich als Taschenbuch und als E-Book

gefangen – entfesselt – frei

Vorwort:
»gefangen – entfesselt – frei« ist eine Liebeserklärung an den Menschen und seinen immerwährenden Kampf um Freiheit. Diese Kurzgeschichten über alle Arten von Gefangenschaft zeigen, mal zart und einfühlsam, ein anderes Mal humoristisch oder schockierend ehrlich – so vielfältig ist die Welt, in der wir leben!
Begeben Sie sich mit unseren Autoren auf eine abenteuerliche Reise und lassen sich vom Ergebnis überraschen!

Franck Sezelli ist mit der Kurzgeschichte »Frauenschlucht« vertreten. Wenn diese Geschichte Sie an »Borlo« aus der Anthologie »Gefangensein. Drinnen und Draußen« vom muc-Verlag erinnert, so ist das kein Zufall, weil sie zur gleichen Zeit bei den verschiedenen Herausgebern eingereicht wurde, allerdings in der Überarbeitungs- und Lektoratsphase unterschiedliche Blickwinkel erfahren hat und dadurch zu verschiedenen Varianten desselben Themas wurde.

 

Leseprobe



in dieser hochwertigen Anthologie sind die Gewinnergeschichten des bundesdeutschen Wettbewerbs „Senioren schreiben“ vereint. Es sind Geschichten, die das Leben schreibt. Entsprechend groß ist die Bandbreite der Erzählungen.

420 Seiten mit Geschichten von 31 Autoren, erhältlich als Hardcover und als E-Book

Voll das Leben!

Das etwas andere Seniorenbuch

Es gibt in dieser Geschichtensammlung Erzählungen von Autoren aus den unterschiedlichen Ecken von Deutschland, aus der Schweiz und aus Frankreich.
Die Fülle der Themen geht von Erinnerungen an die Nachkriegszeit über Liebe in der DDR bis zu prickelnden Begegnungen und Reiseerlebnissen. Wir finden sowohl Tatsachenberichte als auch Ergebnisse fantasievollen Fabulierens. Fantasy, Krimi, Humor, Sex und Spannung – eine bunte Mischung wie das Leben selbst!

 

Franck Sezelli ist mit den zwei Kurzgeschichten »Tochter der Sonne« und »Wie man sich täuschen kann« vertreten.

 

Leseprobe



In dieser Anthologie von 11 Autoren ist Franck Sezelli mit einer Leseprobe vertreten - Herausgeber ist Phil Humor

117 Seiten, gratis erhältlich als E-Book: MOBI, EPUB

BookRix Autoren-Mix Erotik

Leseproben, Storys, Gedichte von BookRix Autoren

BookRix-Community - wenn Autoren sich zusammenfinden: Man kann diskutieren, in Wettbewerben sich vergleichen, um Unvergleichliches zu leisten. Gruppen, Foren - es lebe die Autoren-Bühne - dass ein jeder sich erkühne, das Wort zu ergreifen und es so zu platzieren, dass es überrascht, amüsiert, ... 11 Autoren bieten in diesem Sammelband eine Auswahl ihrer Texte.

 

Autoren:
Phil Humor, K. P. Hansen, Mona Lida, Michel Pinball,  Franz von Falkenstein,
Andreas Jurat, Io Myth, Enola Weiss, June F. Duncan, Sionon Klingensang,
Franck Sezelli
 



Auch diese besondere Sammlung hat Phil Humor herausgegeben. Sie beinhaltet – wie der Titel besagt – kürzeste Kurzgeschichten.

66 Seiten, erhältlich als Taschenbuch und als E-Book: EPUB

Drabbles Reloaded: Anthologie

Drabble: 100-Wörter-Story – die Überschrift wird nicht mitgezählt.

Ein Drabble zwingt dem Autor kompromisslos Kurzweiligkeit auf. Der Ursprung der Drabble-Idee: Der solle gewinnen, der als Erster – als ein Gesellschaftsspiel am runden Tisch – eine Story aufgeschrieben, sich ausgedacht hat. Das Wesentliche erkennen – einen Blick dafür bekommen, wie bedeutsam jedes einzelne Wort wirklich ist und ob es unbedingt vonnöten ist.

Beteiligte Autoren:
Phil Humor, Gitta Rübsaat, Manuela Werner, Matthias März, Franck Sezelli, Jimi Wunderlich, Geli Ammann, Esra Kurt,
Martina Hoblitz, Harald Grenz Graf von Sternenberg, Petra Peuleke, Dörte Müller, Editha M. Schmiedel, Sina Katzlach,
Mortisha Moor, Rebekka Weber, Bert Rieser, Angel of Love (Nova Cassini), Detective of Mystery
 



Der Bubenreuther Literaturwettbewerb – veranstaltet von Christoph-Maria Liegener – und eine gute Tradition geworden gibt jährlich eine Auswahl der eingereichten Texte heraus.

872 Seiten, erhältlich als Hardcover, Taschenbuch und E-Book: MOBI, EPUB

4. Bubenreuther Literaturwettbewerb 2018

Diese Anthologie begleitet den vierten Bubenreuther Literaturwettbewerb. Die Begeisterung fürs Schreiben ist offenbar ungebrochen. Auch in diesem wie in den vorigen Jahren kamen überraschend viele Einsendungen zusammen, an die 800. Die Anthologie enthält neben den Siegertexten ausgewählte Proben aus den Einsendungen. Insgesamt wurden 339 Kabinettstückchen zusammengestellt. Ausgewählt wurden sie nach dem Kriterium der Gefälligkeit. So ist diese Anthologie nicht als eine Parade der großen Namen gedacht, sondern ein Stelldichein gelungener Texte.

 

Darunter befindet sich meine Kurzgeschichte "Wie man sich täuschen kann".